Samstag, 27. Mai 2017

Tomaten-Knoblauchbutter

Passend zu diesem tollen Wetter heute gibt es zum Grillen unsere Lieblings Knoblauchbutter. Ich hatte sie das erste Mal bei meiner Schwägerin gegessen und sie schmeckt klasse. Soßen fallen bei uns dadurch fast weg.
Ich kann diese Butter nur empfehlen. Eine Hälfte wird immer eingefroren, so hat man immer etwas fürs nächste mal.


Zutaten:

- mindestens 4 große Knoblauchzehen
- 1 Tube Tomatenmark
- 250 Gramm ( 1 Paket Butter)
- Salz nach Geschmack

Zubereitung:

Knoblauchzehen pressen oder sehr fein hacken und in eine Schüssel geben. Butter sollte Zimmertemperatur haben.  Butter und Tomatenmark zu dem Knoblauch in die Schüssel geben. Alles mit einer Gabel oder einen Löffel miteinander gut vermischen, bis es eine einheitliche Farbe hat. Mit Salz abschmecken.

Wer es schärfer mag, der gibt noch etwas Chili dazu.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen