Mittwoch, 19. April 2017

Dürüm Fladen - Flammkuchen Art

Ostern ist vorbei und nach den Feiertagen ist auch der Kühlschrank fast leer. Also musste ich improvisieren . Ich hatte noch ein Paket Dürüm (Fladen ) im Schrank , Creme legere usw. Appetit auf Flammkuchen war auch da , also losgelegt und raus kamen 3 leckere Dürüm Fladen - Flammkuchen Art. Auch sehr lecker mit körnigen Frischkäse, anstatt Creme legere , aber der war aufgebraucht. Ob gerollt oder wie einen Flammkuchen flach, es schmeckt gut.



Zutaten für 3 Stück

- 3 Dürüm Fladen
- 1 Becher Creme legere (leicht)
- 120 gr. magere Schinkenwürfel
- 3 Lauchzwiebeln
- Salz, Pfeffer


Zubereitung

Fladen mit Creme legere bestreichen, Schinkenwürfel verteilen, Lauch in Ringe schneiden und auch auf dem Fladen verteilen. mit Salz (sparsam) und Pfeffer würzen.

Bei 200 Grad Ober -Unterhitze vorgeheizt, ca. 5 Minuten backen. Wenn der Rand braun ist, den Fladen vorsichtig rausholen und gleich zusammen rollen oder glatt servieren.

Guten Appetit


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen